Netzwerktreffen für Wikipedia-ForscherInnen

Das Netzwerktreffen findet am Freitag, 24. September 2010 von 15 bis 18 Uhr im Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Universität Leipzig statt. Es dient Wikipedia-ForscherInnen dazu, Kontakte zu knüpfen, aktuelle Forschungsprojekte zu diskutieren und neue zu entwerfen. Dies bietet insbesondere für NachwuchswissenschaftlerInnen die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung. Das Netzwerktreffen ist als Open Space angelegt, bei dem sich die TeilnehmerInnen aktiv an der Gestaltung der Veranstaltung beteiligen können, da Themen und Fragestellungen durch die TeilnehmerInnen selbst entwickelt und bearbeitet werden.

Bereits angemeldete TeilnehmerInnen: Marius Beyersdorff, Gabriele Blome, Frieder Bronner, Dirk Franke, Ingo Groepler-Roeser, Rainer Hammwöhner, Linda Groß, Sebastian Köhler, René König, Sylvana Kroop, Stephan Ligl, Stefan Merten, Daniel Mietchen, Andreas Möllenkamp, Claudia Müller-Birn, Johanna Niesyto, Tom Pürschel, Michael Sachs, Andreas Schmidt, Jörn Schulz, Christian Stegbauer, Martin Welker, Kai Woodfin und Ziko van Dijk

Moderation: Michael C. Funke

Fotos