Blog Archives

Call for Participation: Netzwerktreffen für Wikipedia-ForscherInnen

Posted: Juli 30, 2010 at 12:09 pm  |  By: Andreas Möllenkamp  |  Tags: , , , , , ,

Neben Vorträgen etablierter WissenschaftlerInnen finden im Rahmen der Konferenz auch eine Podiumsdiskussion mit WikipedianerInnen und KritikerInnen sowie Wikipedia-Workshops und ein Netzwerktreffen für Wikipedia-ForscherInnen statt. Das Netzwerktreffen dient dazu, Kontakte zu knüpfen, aktuelle Forschungsprojekte zu diskutieren und neue zu entwerfen. Dies bietet insbesondere für NachwuchswissenschaftlerInnen die Möglichkeit zum Austausch und zur Vernetzung. Das Netzwerktreffen ist als Open Space angelegt, bei dem sich die TeilnehmerInnen aktiv an der Gestaltung der Veranstaltung beteiligen können, da Themen und Fragestellungen durch die TeilnehmerInnen selbst entwickelt und bearbeitet werden. Für die Teilnahme bitten wir um Anmeldung per Email bis zum 31. August 2010 an info@cpov.de. Bitte fügen Sie der Anmeldung eine maximal einseitige Beschreibung Ihres Forschungsinteresses bzw. einen Abstract Ihrer bisherigen Arbeit bei. Bitte schreiben Sie uns ebenfalls, ob Sie Interesse haben, einen Kurzvortrag in diesem Rahmen zu halten.

[[Wikipedia:Ein kritischer Standpunkt]]

Posted: Juli 22, 2010 at 3:28 pm  |  By: Andreas Möllenkamp  |  Tags: , , , , ,

Vom 24. bis 26. September 2010 findet die Konferenz [[Wikipedia:Ein kritischer Standpunkt]] in der Universitätsbibliothek Leipzig und im Geisteswissenschaftlichen Zentrum der Universität Leipzig statt. Ziel der Konferenz ist es, Wikipedia-ForscherInnen, KritikerInnen und Community-MitgliederInnen für eine produktive, interdisziplinäre Auseinandersetzung mit dem Mainstream-Wissensmedium Wikipedia zusammenzubringen. Themenschwerpunkte sind Wikipedia & die Politik freien Wissens, Digitale Governance sowie Wikipedia & Bildung. Die Konferenz ist öffentlich, es wird keine Teilnahmegebühr erhoben. Interessierte, SchülerInnen und StudentInnen sind herzlich willkommen! Die Konferenz wird veranstaltet von cultiv – Gesellschaft für internationale Kulturprojekte e.V. und der Universitätsbibliothek Leipzig in Kooperation mit der Wikipedia-Forschungsinitiative Critical Point of View und gefördert von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Warum eine CPoV-Konferenz im deutschsprachigen Raum?

Posted: Juli 22, 2010 at 11:59 am  |  By: Johanna Niesyto  |  Tags: , , ,

Wikipedia ist die globale de-facto-Referenz dynamischen Wissens und gehört laut Alexa.com zu den Top 10 der am häufigsten besuchten Websites des Internets. Die öffentlichen Auseinandersetzungen zwischen ProfessorInnen, Web 2.0-AnhängerInnen und Verlagshäusern über Genauigkeit, Anonymität, Vertrauen, Vandalismus und Expertise scheinen dem Wachstum der Wikipedia-Plattform und ihrer Nutzerschaft nur zuträglich zu sein. Wikipedia als Wissensarchiv gibt uns kritische Einblicke zum gegenwärtigen Status quo von Wissens(re)produktion: Wie ist Wissen organisiert? Welchen Einfluss hat Wissen auf Gesellschaft und Politik? Was sind Mechanismen der Konfliktschlichtung bzw. Machterhaltung/-wiederherstellung im Rahmen von Wissensdarstellung? Read the rest of this entry »